Planung & Aktualisierung

Haben Sie einen Wunsch oder eine Frage?

Wünschen Sie sich eine Funktion im Ortungsportal oder sind Sie sich nicht sicher, ob die Trackerbox bereits Ihre Wünsche erfüllt? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

WunschFrage



Was wir planen und was wir bereits erreicht haben!

Neue Funktionen in Planung

erhöhte Priorität

  • Individualisierung der Alarm-E-Mails: Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben den Betreff einer E-Mail individuell anzupassen. So können Sie beispielsweise direkt sehen, welche Temperatur ein Sensor gemeldet hat, wenn der Mitarbeiter eine Markierung erreicht hat.
  • Positiv-Meldungen einstellbar: Sie wollen nicht nur negative Alarme erhalten, sondern informiert werden, wenn der „Fehler“ behoben wurde?
  • Definition von Warnmeldungs-Zeiträumen: Soll in der Nacht kein Alarm ausgelöst werden?

allgemeine Pläne

  • Export der Auswertungen und Berichte: Sie können auf Basis von Kundendaten oder Trackerinformationen CSV-Dateien herunterladen
  • Tourenhinterlegung pro KFZ: Aktuell ist dieser Bereich nur für alle KFZ einstellbar
  • Meldungs-Zeiträume einstellbar: Nur wenn das KFZ länger als einen definierten Zeitraum steht, wird eine Meldung gesendet

Ihre Trackerbox wird immer vielseitiger

Nachfolgend sehen Sie einen kleinen Auszug aus unseren Neuerungen.

Ortung via WLAN / WiFi

18. Mai 2017

Für kompatible Geräte wird ein alternativer Ortungsweg geschaffen: Kann keine GPS-Position ermittelt werden, werden WLAN-Netzwerke in Reichweite des GPS-Trackers aufgelistet. Sie können als Trackerbox-Nutzer Ihr persönliches WLAN wählen und zur Ortung nutzen.

D.h. Sie zeichnen Ihren WLAN-Standort – meist Ihr Zuhause oder andere bekannte WLAN-Netzwerke – auf der Karte ein. Befindet sich der GPS-Tracker in Reichweite des Netzwerks, also im Haus, wird dieser Standort anstelle des GPS-Signals genutzt.

Da der GPS-Empfang im Gebäude nur eingeschränkt funktioniert, ist dies die ideale Lösung zur Ortung der GPS-Tracker im Gebäude.

Armband-Statusanzeige für TV-680 und TV-900

25. April 2017

Armband-Statusanzeige für TV-680 und TV-900

Der Status des Armbands für die GPS-Uhren TV-680 und TV-900 zeigt an, ob die Uhr aktuell getragen wird oder nicht.

Der Armband-Zustand ist direkt auf der Live-Karte und der Geräteübersicht zu sehen.

In diesem Zusammenhang können ab sofort auch Alarmierungen beim Abnehmen des Armbands eingerichtet werden.

SSL-Verschlüsselung

2. März 2017

SSL-Verschlüsselung

Ab sofort sind Ihre Daten noch sicherer: Das Ortungsportal „Trackerbox“ ist nun mit einem SSL-Zertifkat ausgestattet. Sie erkennen dies auch im Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers.

Portal-Layout komplett erneuert

5. Oktober 2016

Portal-Layout komplett erneuert

Die Trackerbox ist in ein neues Kostüm geschlüpft. Das neue Layout ist „responsive“, passt sich also der Bildschirm besser an und ist somit sowohl auf Endgeräten mit großen als auch mit kleineren Displays nutzbar.

Mit diesem Update gibt es auch eine erneuerte Routen- und Auswertungsfunktion, in der neben der gefahrenen oder gelaufenen Strecke und den dabei eingelegten Zwischenstopps auch Daten wie Temperatur, Spannung, Höhenmeter, Motordrehzahl oder Kraftstoff-Level grafisch dargestellt werden.

Verbessertes Live-Tracking

22. September 2016

Verbessertes Live-Tracking

Eine neue Darstellung im Trackerbox-Portal ermöglicht es Ihnen, die GPS-Tracker in Echtzeit auf der Karte zu verfolgen, ohne die  Seite neu laden zu müssen.

Die Live-Karte ist schnell, flexibel, bietet mit OpenStreetMap-, Google- und Bing-Kartenmaterial in Straßen-, Luftbild- und Hybrid-Ausführungen für jede Live-Verfolgung die besten Voraussetzungen. Die Live-Karte ersetzt im anstehenden Layout- und Design-Update die bisherige Übersichtskarte.

Monatsberichte

11. August 2016

Auf Anfrage eines Kunden haben wir ein Modul zur Monatsauswertung für alle Fahrzeuge inkl. gefahrener Strecke, Fahrt- und Standzeiten entwickelt.

GSM-Ortung

15. Juni 2015

GSM-Ortung

Die Ortung der meisten GPS-Tracker ist nun auch per Mobilfunkmast möglich. Sollte sich ein Gerät im Haus, im Tunnel oder an anderen Orten befinden, an denen das GPS-Signal zur Positionsbestimmung nicht empfangen werden kann, kann es mit nur einem Klick bis auf wenige 100 m genau geortet werden.

Dabei wird ausgewertet, an welchem GSM-Mobilfunkmast das Gerät zum Zeitpunkt der Übertragung eingewählt war.

Umzug des Serversystems

3. Februar 2015

Die Trackerbox ist umgezogen. Quasi unbemerkt wurde das Portal auf eine noch schnellere Plattform umgesetzt. Damit einhergehend wurden alle Hintergrund-Applikationen, die die Funktinoalität und Zuverlässigkeit des Tracking-Systems gewährleisten ebenfalls umgezogen und an die neue Hardware angepasst.

Künftige Software- und Hardwareupdates können nun noch einfacher und für unsere Kunden ohne größere Auswirkungen durchgeführt werden.

Vollbild-Modus

18. März 2013

Vollbild-Modus

Auf Anfrage von Kunden haben wir eine verbesserte Darstellung der Übersichtskarte entwickelt. Die Kartenansicht wird bei Nutzung des Vollbild-Modus im Browsers  so optimiert, dass Menüs ausgeblendet und lediglich die Karte und die Legende im Vordergrund stehen. Auch die leiste im oberen Bereich des Portals wird verkleinert, um möglichst viel Platz des Bildschirms zur Verfügung zu stellen.